Jana & Olle am anderen Ende der Welt
Jana & Olle am anderen Ende der Welt

Ankuft auf der Farm an Olles Geburtstag

Die ersten Tage auf Echo Hills waren sehr spannend wir bekamen eine Einführung in das ganze Gebiet, in verschiedene Traktoren der verschiedenen Großen und mit und ohne GPS Steuerung, in unseren Buggy mit dem wir täglich von A nach B fahren dürfen.

Jeder Tag ist hier ein anderer immer abhängig vom Wetter. Morgens starten wir meist um 7 Uhr mit der arbeit das heißt erstmal die 9 Hühner mit Futter versorgen und die beiden Hunde  Jimbo und Harry (von Peter & Nikki unser Boss) ableinen.

Montag´s du Freitag´s müssen wir einen Waterrun machen, das heißt wir kontrollieren alle Tränken und Wasserspeicher auf Wasserfülle und beheben eventuelle Fehler der Pumpen.

Als es noch nicht so grün war wie zurzeit, haben wir den Kühen noch Vitamine und Salze gebracht die sie lecken konnten damit sie nicht unterernährt werden.

Wir haben alte Stacheldraht Zäune aufgerollt, haben Wasserleitungen mit einem Traktor Kilometerlang in den Boden gepflügt, Olle hat eine Wasserpumpe führ den Fluss gebaut damit wir die neuen Wassertanks auch mit Wasser befüllen konnten.

An einigen Stellen musste Olle jedoch mit dem Spaten bewaffnet graben.

Jana hat zwischenzeitlich die Kinder gehütet, den Garten gejätet, Unkraut Ex gesprüht, alle Elektrozäune kontrolliert und bei eventuellen Problemen repariert.

Wir haben hier 2 alte Schiffscontainer wo Möbel und Chemikalien eingelagert sind, diese haben wir von außen Weiß gestrichen damit Sie sich nicht so aufheizen.

Naja, das war jetzt mal ein kleiner Ausschnitt aus unserer Arbeit, manchmal sehr harte arbeit und lange Tage aber manchmal wenn es dann ab Mittags einen dicken Thunderstorm gibt haben wir frei und genießen die Abkühlung durch den Regen.

Manchmal fahren wir zum Fluss zum Angeln oder schwimmen und demnächst wollen wir dann auch mal dort Kanu fahren.

Aber eigentlich freuen wir uns immer über den Regen, denn das heißt der Damm füllt sich mehr und mehr und wir können dort bald Wasserski fahren =)

Voraussichtlich werden wir noch bis Mitte März hier bleiben um das Konto wieder aufzufüllen und dann weiter zu Reisen =) denn alles haben wir immer noch nicht gesehen.

Wir werden euch aber aufjedenfall auf dem Laufenden halten denn hier gibt es jeden Tag was Spannendes zu erleben!

 

Wir wünschen euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Wir hoffen euch gefallen unsere neuen Fotos!

 


 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Olle Schneider